www.leichtathletik.de

20.12.2010 | Aktuell | Christian Fuchs

Flash-News des Tages

Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik

André Pollmächer treibt sein Comeback in Trier voran (Foto: Kiefner)


André Pollmächer läuft in Trier

Rückkehrer André Pollmächer, künftig für die Farben des Düsseldorfer Marathons aktiv, hat seinen Start beim Silvesterlauf in Trier (31. Dezember) zugesagt. An deutschen Laufassen dabei sein werden dort auch der Berliner Carsten Schlangen, der Tübinger Arne Gabius und die Siegerländerin Sabrina Mockenhaupt.

Serhiy Lebid siegt auch in BrĂĽssel
Eine Woche nach seinem Triumph bei der Cross-EM behielt Serhiy Lebid erneut die Oberhand. Der Ukrainer setzte sich am Sonntag beim Crosslauf in BrĂĽssel (Belgien) auf einer schneebedeckten Strecke von 10,5 Kilometern in 31:27 Minuten gegen den Kenianer Isaiah Koech (31:28 min) durch. Caroline Chepkwony (Kenia) gewann das Frauenrennen (6 km; 20:35 min).

Haile Gebrselassie wirbt fĂĽr Hochprozentiges
Marathonstar Haile Gebreselassie hat einen Werbevertrag mit Johnnie Walker unterzeichnet. FĂĽr 100.000 US-Dollar wirbt er fĂĽr den hochprozentigen schottischen Blend-Whisky. eme/aj

Fabienne Weyermann hört auf
Die Schweizer Sprinterin Fabienne Weyermann hat ihr Karriereende erklärt, da ihre Freude am täglichen Training nachgelassen habe. Zwischen 2005 und 2010 wurde die 25-Jährige fünfmal Schweizer Meisterin über 100 Meter. Auf der Strecke hat sie eine Bestzeit von 11,57 Sekunden.

Annika Drazek mit Achtungszeichen
Die 15-jährige Annika Drazek vom TV Gladbeck, in diesem Jahr über 100 Meter mit 11,94 Sekunden Deutsche Vize-Meisterin der B-Jugend, hat am Sonntag beim Hallensportfest des ART Düsseldorf mit Nachdruck auf sich aufmerksam gemacht. Denn der Schützling von Magdalena Buhl lieferte sich im imaginären Quervergleich mit Ausrichter-Aushängeschild Carolyn Moll, Dritte der Junioren-DM, gleich zweimal ein „totes Rennen“. Beide finishten sowohl über 60 (7,59 sec) als auch über 200 Meter (25,12 sec) zeitgleich. Harald Koken

Evans Cheruiyot läuft in Dubai
Der Kenianer Evans Cheruiyot startet am 21. Januar beim Marathon in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Der frĂĽhere Gewinner des Marathons in Chicago (USA) hat eine Bestzeit von 2:06:25 Stunden. eme/aj

Kein Marathon in Pisa
Der Marathon in Pisa (Italien) wurde am Sonntag abgesagt. Grund waren die derzeitigen Wetterkapriolen. eme/aj

Hochsprung-Meeting Essing mit neuem Konzept
Das Hochsprung-Meeting in Essing (6. Januar 2011) geht mit einem neuen Konzept an den Start. Es wird eine Teamwertung geben. Ein Team besteht aus drei Athleten, die jeweils neun Sprünge zur Verfügung haben. „Hat ein Athlet seine neun Versuche gemacht, muss er aufhören, selbst wenn er alle seine Höhen gemeistert hat und noch im Wettkampf steht“, erklärte Meeting-Organisator Jörg Nowy der Mittelbayerischen.

Jetzt abstimmen! - Die Leichtathleten des Jahres 2010

Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!