www.leichtathletik.de

02.03.2012 | Aktuell | Christian Fuchs / Gerhard Pohl

Kristina Gadschiew siegt in Bad Oeynhausen

Mit einem Sieg beim Stabhochsprung-Meeting in Bad Oeynhausen feierte Kristina Gadschiew am Freitagabend eine erfolgreiche Generalprobe für die Hallen-WM in Istanbul (Türkei; 9. bis 11. März). Der Zweibrückerin genügten im Einkaufscenter Werre-Park 4,43 Meter, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten.

Kristina Gadschiew setzte sich in Bad Oeynhausen durch (Foto: Chai)


Diese Höhe nahm sie vor 2.200 Zuschauern im ersten Anlauf, nachdem sie sich zuvor bei 4,33 Metern einen Fehlversuch geleistet hatte. Anschließend scheiterte die Hallen-EM-Dritte an 4,53 Metern.

„Es war für mich äußerst wichtig, diesen Wettkampf noch vor der Hallen-WM zu bestreiten“, sagte Kristina Gadschiew, die aber mit ihrer Gesamtkoordination unzufrieden war. Daran will sie nun in den kommenden Tagen im Training arbeiten.

Annika Roloff Dritte

Auf Platz zwei kam die Dänin Caroline Bonde Holm (4,33 m). Dahinter teilten sich Annika Roloff (MTV 49 Holzminden) und Denise Groot (Niederlande) mit jeweils 4,23 Metern Platz drei.

Kristina Gadschiew sorgte bei der elften Auflage des Events für den erst vierten deutschen Sieg. Am Samstagabend wird die Veranstaltung mit dem Männerspringen fortgesetzt. Dann ist bei den Besuchern sogar Shopping bis Mitternacht angesagt.


Ergebnisse:

1. Kristina Gadschiew (LAZ ZweibrĂĽcken) 4,43 m
2. Caroline Bonde Holm (Dänemark) 4,33 m
3. Annika Roloff (MTV 49 Holzminden) 4,23 m
3. Denise Groot (Niederlande) 4,23 m
5. Fanny Smets (Belgien) 4,23 m
6. Anna Katharina Schmid (Schweiz) 4,13 m
7. Anjuli Knäsche (SG TSV Kronshagen/Kieler TB) 4,13 m
8. Iben Hogh-Pedersen (Dänemark) 4,13 m
9. Malin Dahlström (Schweden) 4,03 m

Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!