www.leichtathletik.de

16.11.2006 | DLV News | ev/cr/aj

Fabian Heinemann für ein Jahr gesperrt

Mit Beschluss vom 14. November 2006 hat der Disziplinarausschuss des Deutschen Leichtathletik-Verbandes den Speerwerfer Fabian Heinemann (SC Magdeburg / Jahrgang 1986) wegen eines Dopingverstoßes für ein Jahr bis zum 23. August 2007 gesperrt.

Disziplinarausschuss des DLV sperrt Speerwerfer Fabian Heinemann für ein Jahr (Foto: Kiefner)

Bei zwei Trainingskontrollen war dem Athleten die Einnahme der maskierenden Substanz Finasterid nachgewiesen worden.

Der Athlet, der die Einnahme der Substanz zugab, hatte übersehen, dass diese Substanz auf der Verbotsliste steht und es unterlassen, eine medizinische Ausnahmegenehmigung zu beantragen.

Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!