www.leichtathletik.de

05.07.2010 | DLV News | Dr. Anne Jakob-Milicia

Thomas Goller zwei Jahre gesperrt

Der Disziplinarausschuss des DLV hat am 1. Juli 2010 gegen den Hürdenläufer Thomas Goller (TV Wattenscheid 01) eine zweijährige Wettkampfsperre ausgesprochen.

Thomas Goller wurde fĂĽr zwei Jahre gesperrt (Foto: Kiefner)


Bei dem Athleten des TV Wattenscheid 01 wurde in zwei Trainingskontrollen im Frühjahr dieses Jahres das Vorhandensein eines anabolen Steroids und eines Metabolits nachgewiesen. Bei der Substanz handelt es sich um Boldenon, das auch im Training verboten ist und unter die Substanzgruppe S 1 der WADA-Verbotsliste 2010 fällt.

Thomas Goller hatte zwischenzeitlich seinen Rücktritt aus dem aktiven Leistungssport erklärt.


Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!