www.leichtathletik.de

21.02.2005 | Young Athletics | Alexandra Neuhaus

Hürdensprinter für U20-Länderkampf nominiert

Jetzt ist das Team komplett. Nachdem letzte Woche noch keine Hürdensprinter nominiert werden konnten, die am 26. Februar die DLV-Farben beim U20-Länderkampf in Saarbrücken vertreten, sind die Namen jetzt bekannt. Alexander John (TuS Jena) und Andreas Huber (TV Wehr) werden gegen die Franzosen über die Hürden flitzten.

Alexander John streift in Saarbrücken die DLV-Farben über (Foto: Gantenberg)

Da beim Länderkampf über die Männerhürden gelaufen wird, konnte nach den Deutschen Jugend-Hallen-Meisterschaften, die vor zwei Wochen in Sindelfingen ausgetragen wurden, noch kein Sprinter nominiert werden. Doch am Samstag zeigten sich die Jugendlichen bei den Männern. Herausragend war, wie nicht anders zu erwarten, Alexander John.

Der 18-jährige glänzte im Zwischenlauf mit 7,88 Sekunden. Nur der spätere Deutsche Meister, Thomas Blaschek (LAZ Leipzig) war in diesem Lauf schneller als der Deutsche Jugend-Meister. Als jüngster Sprinter stand das Nachwuchstalent dann im Finale und schlug sich dort als Sechster in 7,99 Sekunden durchaus achtbar.

Der zweite Jugendliche ist der Siebtplazierte der Deutschen Jugend-Meisterschaften unter dem Hallendach. Andreas Huber, der dieses Jahr schon 8,00 Sekunden ablieferte, musste zwar am vergangenen Wochenende nach 8,36 Sekunden im Vorlauf im Glaspalast seine Sachen packen, konnte sich aber dennoch für den U20 Länderkampf empfehlen.

Unterstützt durch:

Top Events

Team-EM 2014
Braunschweig (21./22. Juni)

Erdgas Mehrkampf-Meeting
Ratingen (28./29. Juni)

DM 2014
Ulm (26./27. Juli)

ISTAF 2014
Berlin (31. August 2014)

German Meetings e.V.

Sei dabei!