| Notizen

Flash-News des Tages

Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
Nicolas Walter

"Champions 2022" Berlin: Für Leichtathletik-Europameister abstimmen!

Noch bis Sonntag läuft die Wahl der "Champions 2022" Berlin. Und bei der Sportlerwahl der Hauptstadt sind auch drei deutsche Leichtathlet:innen nominiert: In der Kategorie "Sportlerin des Jahres" kann für 100-Meter-Europameisterin Gina Lückenkemper (SCC Berlin) oder Deborah Schöneborn (SCC Berlin), EM-Goldmedaillen-Gewinnerin mit der Marathon-Mannschaft, abgestimmt werden. In der Kategorie "Sportler des Jahres" steht Speerwurf-Europameister Julian Weber (USC Mainz) zur Wahl. Hier geht's zur Abstimmung... sb

Sky bei Johanna Göring zu Gast

Mit einem Satz über 1,92 Meter sprang Johanna Göring (SV Salamander Kornwestheim) im vergangenen Jahr im zarten Alter von 16 Jahren ganz plötzlich ins Rampenlicht. Seitdem hat sich die Hochspringerin in luftigen Höhen stabilisiert und in diesem Sommer mit Silber bei der U18-EM auch ihre erste internationale Medaille gefeiert. Ein Team von Sky Sport hat Johanna Göring und ihre Trainerin Jennifer Hartmann beim Training in Stuttgarts Molly-Schauffele-Halle besucht und mit den Beiden über große Aufmerksamkeit, große Erwartungen und große Ziele gesprochen – sowie über kontinuierliche Schritte auf dem Weg dorthin. Zum Beitrag. sb

Gedenkseite für Michael Möllenbeck eingerichtet

Der Tod von Michael Möllenbeck bewegt die Leichtathletik-Welt. Der 52-Jährige, der als einer der erfolgreichsten deutschen Diskuswerfer galt, war am 2. November nach langer Krankheit verstorben (wir berichteten). Die Familie von Michael Möllenbeck hat nun online eine Gedenkseite eingerichtet. Die Kondolenzanschrift lautet: Trauerhaus Möllenbeck c/o Bestattungen Keunecke, Caspar-Baur-Straße36, 46483 Wesel.

McLaughlin-Levrone und Lyles „Leichtathleten des Jahres“ in den USA

Für ihre Erfolge in den vergangenen Monaten sind Sydney McLaughlin-Levrone und Noah Lyles als „Leichtathleten des Jahres“ in den USA ausgezeichnet worden. Die 23-Jährige hatte in diesem Jahr den WM-Titel über 400 Meter Hürden in neuer Weltrekord-Zeit von 50,68 Sekunden gewonnen. Noah Lyles gewann WM-Gold über 200 Meter. eme/aj

Auestadion putzt sich für DM heraus

Pünktlich zur Umstellung auf die Winterzeit ist eine neue Laufbahnbeleuchtung im Kasseler Auestadion in Betrieb genommen worden. Zwölf energiesparende LED-Leuchten ersetzen nun die alte Bahnbeleuchtung. Bereits im Sommer waren große Bereiche der Laufbahn und die Bahnmarkierungen erneuert worden, um den Athletinnen und Athleten für die Leichtathletik-DM am 8. und 9. Juli 2023 optimale Wettkampfbedingungen bieten zu können. Im Januar 2023 folgt das wahrscheinlich größte Projekt der DM-Vorbereitungen: Eine neue LED-Videoleinwand mit modernster Technik und verbesserter Bildqualität wird zu einem Preis von rund 165.000 Euro Anfang des Jahres installiert. pm/sb

Deutsche Ultramarathon-Gemeinschaft trauert um Harry Arndt

Am vergangenen Sonntag (13. November) ist im Alter von 85 Jahren in Hanau Harry Arndt verstorben. Er war 1985 eines der Gründungsmitglieder der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV) und in der Funktion des Sportwartes sowie Präsidenten bis 2002 im DUV-Präsidium aktiv. Von 1988 an war er im DLV als Berater Ultramarathon tätig. In dieser Funktion führte er die DLV-Nationalmannschaften bei Welt- und Europameisterschaften bis 2004 erfolgreich als Teamleiter an und wurde für sein Schaffen mit dem DLV-Ehrenschild gewürdigt. DLV und DUV danken Harry Arndt für seine Leidenschaft und sein großes Engagement, mit dem er so viele Menschen begeistern konnte. Einen ausführlichen Nachruf lesen Sie auf der Webseite der DUV.

Christian Pöhler neuer Leiter des Olympiastützpunktes Sachsen

Der Olympiastützpunkt Sachsen (OSP) hat einen neuen Leiter. Der ehemalige Handball-Trainer Christian Pöhler trat am 1. November die Nachfolge von Thomas Weise an, der im April in den Ruhestand verabschiedet wurde. Das gab der OSP am Donnerstagabend bekannt. Der studierte Sportwissenschaftler Christian Pöhler war zuletzt Trainer des Handball-Zweitligisten HC Elbflorenz Dresden. Er führte das Team in die 2. Bundesliga und hatte entscheidenden Anteil am Aufbau eines Nachwuchsleistungszentrums. dpa

Anzeige // Die Novafon Black Weeks starten jetzt

Feiern Sie gemeinsam mit unserem Regenerationspartner die NOVAFON Black Weeks und sichern Sie sich Ihr exklusives Black Weeks Sparpaket. Sparen Sie bis zu 120 Euro auf die NOVAFON Geräte und Zubehör und entdecken Sie die exklusiven Black Weeks Spar-Pakete mit tollen Goodies.

Folgen Sie uns!

leichtathletik.de auf Instagram | Facebook | Twitter

Teilen
#TrueAthletes – TrueTalk

Hier finden Sie alle Folgen des Podcasts des Deutschen Leichtathletik-Verbandes!

Zum Podcast
Jetzt Downloaden
DM-Tickets 2024