| Köln Marathon

Maritim und Mumbi dominieren Marathon in Köln

Der Kenianer Anthony Maritim hat bei seinem Marathon-Debüt in Köln das Rennen in 2:10:26 Stunden gewonnen. Bei den Frauen ging der überlegene Sieg auf das Konto der Kenianerin Julia Mumbi (2:28:00 h). Zwei Deutsche schafften es in den beiden Konkurrenzen in die Top Drei.
dpa / sim

Der Oberhofer Marcel Bräutigam (GutsMuths Rennsteiglaufverein) belegte in 2:17:55 Stunden einen starken zweiten Platz. Der frühere Biathlet verfehlte am Sonntag seine im Frühjahr aufgestellte Bestzeit um zwei Sekunden. Simret Restle-Apel aus Kassel (2:50:19 h) wurde hinter Julia Mumbi und der Äthiopierin Shasho Insermu (2:35:36 h) als beste deutsche Läuferin Dritte.

<link http: www.laufen.de articles>Wer sich im Halbmarathon durchsetzte lesen Sie auf laufen.de. Dort finden Sie auch eine große Bildergalerie vom Köln Marathon.

Die kompletten Resultate finden Sie in unserer <link>Ergebnisrubrik...

Teilen
#TrueAthletes – TrueTalk

Hier finden Sie alle Folgen des Podcasts des Deutschen Leichtathletik-Verbandes!

Zum Podcast
Jetzt Downloaden
DM-Tickets 2024