| Ausblick

Wettkämpfe, Teilnehmer, Live-Ergebnisse: Hier geht's am Wochenende rund

Am Wochenende steht mit der Team-EM das erste Saison-Highlight der DLV-Nationalmannschaft bevor. Und die U20-Talente kämpfen in Mannheim um internationale Startplätze. Weitere Meetings und regionale Meisterschaften stehen auf dem Programm. Da wird es schwer, den Überblick zu bewahren! Wir haben für Sie die Top-Events herausgepickt und verraten Ihnen, wer wo an den Start geht und wie Sie die Veranstaltungen live mitverfolgen können!
Silke Bernhart

Fr-So, 23.-25.6.
Team-Europameisterschaft Div. I | Chorzów (POL)
International
Am Dienstag ist die Team-EM der Leichtathleten bereits mit den Wettkämpfen der Division II und III gestartet. Ab Freitag greifen in der Division I auch die deutschen Athletinnen und Athleten ins Wettkampfgeschehen ein. Nachdem die erste Liga auf 16 Nationen aufgestockt wurde, sind die Starterfelder nicht nur größer denn je, sondern auch mit den Namen mehrerer Top-Stars gespickt.
Vorschau: 16 Nationen streiten um Europas Team-Krone
Teilnehmerlisten
DLV-Teambroschüre
ZDF-Livestreams
EBU-Live-Feeds
Live-Ergebnisse

Sa/So, 24./25.6.
BAUHAUS Junioren-Gala | Mannheim
International
Das große Ziel heißt Jerusalem. Bei der Junioren-Gala in Mannheim haben die U20-Talente am Wochenende die Qualifikation für die U20-EM in Israel im Blick. Zudem bietet sich Deutschlands besten Nachwuchskräften die Chance, sich mit gleichaltriger internationaler Konkurrenz zu messen.
Vorschau: Deutsche und internationale Top-Talente zu Gast in Mannheim
Teilnehmerlisten
Livestreams & Live-Ergebnisse
Nur Live-Ergebnisse

Sa/So, 24./25.6.
Norddeutsche Meisterschaften | Lübeck
Regional
Unter anderem mit einigen Athletinnen und Athleten, die sich noch in den Staffeln für die WM in Budapest (Ungarn; 19. bis 27. August) empfehlen wollen, finden die Norddeutschen Meisterschaften in Lübeck statt. So sind über 400 Meter zum Beispiel Marc Koch (LG Nord Berlin), Fabian Dammermann (LG Osnabrück), Skadi Schier (SCC Berlin) oder Karolina Pahlitzsch (LG Nord Berlin) gemeldet. Im Diskuswurf lassen Christoph Harting (LG Nord Berlin) und Julia Harting (SC Neubrandenburg) die Scheiben fliegen.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

Sa/So, 24./25.6.
Süddeutsche Meisterschaften | Ulm
Regional
In großen und teils stark besetzten Feldern geht es in Ulm um die süddeutschen Meistertitel. Favorit über 400 Meter Hürden: der dreimalige Deutsche Meister Constantin Preis (VfL Sindelfingen), denn Disziplinkollege Luke Campbell (Sprintteam Wetzlar) hat zum Wiedereinstieg nach Verletzungspause für die 400 Meter flach gemeldet. Die WM-Teilnehmer Jessica-Bianca Wessolly und Simon Bayer führen die Meldelisten über 100 Meter beziehungsweise im Kugelstoßen an, Stefan Volzer (alle VfL Sindelfingen) ist über 110 Meter Hürden der Gejagte.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

Sa/, 24.6.
Mitteldeutsche Meisterschaften | Haldensleben
Regional
Lea-Jasmin Riecke (Mitteldeutscher SC) im Weitsprung, Luis Brandner (LC Top Team Thüringen) über 200 Meter oder Lara-Noelle Steinbrecher (SC Magdeburg) über 400 Meter Hürden zählen in Haldensleben zu den Top-Athleten. Dazu kommen bei den als offen ausgeschriebenen Meisterschaften auch prominente Gäste vom TV Wattenscheid 01: Der Olympia-Dritte von 2016 Daniel Jasinski hat für den Diskuswurf gemeldet, EM-Teilnehmerin Julia Ritter startet im Kugelstoßen.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

Sa, 24.6.
DM Bahngehen | Bühlertal
National
Bei den Deutschen Meisterschaften im Bahngehen in Bühlertal machen vier von Deutschlands besten Gehern den Titel über 10.000 Meter unter sich aus: Gemeldet sind für die Wettbewerbe am Samstag der Vize-Europameister über 35 Kilometer Christopher Linke (SC Potsdam), der Olympia-Zweite über 50 Kilometer Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie), Lokalmatador Nathaniel Seiler (TV Bühlertal) und der WM-Siebte von 2019 Carl Dohmann (SCL Heel Baden-Baden). Bei den Frauen liegt die Rolle der Favoritin bei der Potsdamerin Lena Sonntag.
Meldelisten
Live-Ergebnisse

Sa, 24.6.
Hochsprung-Meeting | Sinn
International
Athletinnen und Athleten aus zehn Nationen sind für das 29. Sinner Hochsprung-Meeting am Samstag (24. Juni) gemeldet. Die deutsche Equipe wird angeführt von Marie-Laurence Jungfleisch (VfB Stuttgart) und Christina Honsel (TV Wattenscheid 01). Für beide ist es der letzte Test vor den “Deutschen“ zwei Wochen später in Kassel (8./9. Juli). Siegchancen haben auch Panagiota Dosi aus Griechenland sowie die Italienerin Rebecca Pavone. Bei den Männern sind im elfköpfigen Feld bis auf Phillip Heckmann (Eintracht Frankfurt) keine deutschen Athleten am Start. Mit einer aktuellen Leistung von 2,27 Metern reist der türkische EM-Vierte Alperen Acit an.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

Sa, 24.6.
27. Internationales Stabhochsprung-Meeting | Hof
International
Live-Ergebnisse
Livestream

Sa, 24.6.
USATF Grand Prix | WA Continental Tour Gold | New York (USA)
International
Einziger deutscher Starter beim Grand Prix in New York (USA) am Samstag ist Sam Parsons (SCC Berlin). Der WM- und EM-Finalist über 5.000 Meter bestreitet dort die 1.500 Meter gegen überwiegend US-amerikanische Kontrahenten. In den anderen Disziplinen sind ebenfalls zahlreiche US-Stars mit von der Partie, zum Beispiel die Hammerwurf-Weltmeisterin von 2019 DeAnna Price, Hürdensprinter Devon Allen und Sprinter Christian Coleman. Das Feld über 100 Meter Hürden ist mit der einstigen Weltmeisterin Danielle Williams aus Jamaika und Ex-Weltrekordlerin Kendra Harrison (USA) besonders stark besetzt.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

So, 25.6.
hella Halbmarathon | Hamburg
International
Israels Weltklasse-Läuferin Lonah Salpeter geht am Sonntag (25. Juni) beim Hamburg-Halbmarathon an den Start. Die WM-Dritte im Marathon hat eine Bestzeit von 66:09 Minuten und ist damit die schnellste Athletin auf der Startliste. Bei den Männern kehrt Titelverteidiger und Wien-Marathon-Sieger Samwel Mailu (Kenia) zurück. Um eine gute Platzierung gegen weitere internationale Topläufer geht es für Hendrik Pfeiffer (TK Hannover) und Erik Hille (LT Haspa Marathon Hamburg), die mit Bestzeiten von 62:05 beziehungsweise 64:29 ins Rennen gehen.
Live-Ergebnisse

So, 25.6.
51. Internationales Meeting | Rhede
International
In Rhede präsentieren sich am Sonntag einige Athletinnen und Athleten der deutschen Spitze. Über 200 Meter ist unter anderem der vielfache Deutsche Meister Robin Erewa vom TV Wattenscheid 01 gemeldet. Bei den Frauen sprintet U23-Vize-Europameisterin Sophia Junk sowohl die 100 als auch die 200 Meter. Im Weitsprung der Frauen startet die EM-Neunte Merle Homeier aus Göttingen, während im Dreisprung mit Kristin Gierisch (TSV Bayer 04 Leverkusen) die Vize-Europameisterin von 2018 auf Weitenjagd geht.
Teilnehmerlisten
Live-Ergebnisse

Noch fehlende Links werden im Verlaufe des Wochenendes, sofern verfügbar, ergänzt. Eine Übersicht über alle Leichtathletik-Termine des Wochenendes finden Sie wie gewohnt in unserem Wettkampf-Kalender. Alle nationalen Ergebnisse sowie ausgewählte internationale Resultate präsentieren wir Ihnen in unserer Ergebnisrubrik...

Teilen
#TrueAthletes – TrueTalk

Hier finden Sie alle Folgen des Podcasts des Deutschen Leichtathletik-Verbandes!

Zum Podcast
Jetzt Downloaden
DM-Tickets 2024